„Energiesparen durch neue Lichttechnik“

Mag. Hermann Jahrmann hält in Breitenschützing einen Vortrag zum Thema neue Lichttechnik und damit verbundenes Energiesparen.

Weiterlesen …

VORTRAG in Attnang-Puchheim

HJJ„Lösungen für eine neue Mobilität“
26. 11. 2014, 19 Uhr | TZ Attnang-Puchheim
Mehr Information findest Du hier …

Buchpräsentation von „WOHN sein – achtsam wohnen, zufrieden leben“

BuchpräsentationDas soeben im Verlag edition-vabene erschienene Buch erklärt in praxisorientierter Sprache und anhand vieler Beispiele die Zusammenhänge von Wohlbefinden und räumlichen Strukturen. Wir laden sie herzlich zur Buchpräsentation in der Kantine der Linzer Tabakfabrik am 3.Dezember 2014  um 19:30 ein. Weiterlesen

Die Baubiologie auf der „Haus und Wohnen“ im Design Center Linz

haus_und_wohnen

Auch heuer ist das Baubiologische Institut wieder auf der „Haus und Wohnen“ vertreten. Sie finden uns auf Stand 198, Halle Süd. Weiterlesen…

„Lösungen für eine neue Mobilität“

Attnang-Puchheim

Angesichts knapper werdender Ressourcen und steigender Erdölpreise spielt der Verkehr eine Schlüsselrolle in der Energiewende, er verursacht rund ein Drittel unseres Energieverbrauchs. „Elektro-Mobilität: Ja, aber…“

Wann und Wo: 26. 11. 2014, 19 uhr | TZ Attnang-Puchheim

Weiterlesen…

„Wohnen ohne Schadstoffe, Felder, Wellen und Strahlungen“

Nächster Vortrag aus der E-GEM-Vortragsreihe mit Biologen Mag. H. J. Jahrmann Schwanenstadt, Redlham, Attnang-Puchheim, Rüstorf, Schlatt und Oberndorf.

Weiterlesen…

 

Die E-GEM-Vortragsreihe „Energie sparen – wir machen mit!“

Land Oberösterreich_logoDas Förderprogramm„Energiespar-Gemeinde“ E-GEM des Landes

Oberösterreich unterstützt nachhaltige Energiesparaktivitäten auf Gemeinde-Ebene. In der E-GEM-Vortragsreihe mit dem Biologen Mag. Hermann J. Jahrmann (Präsident des Baubiologischen Institutes in Linz und Inhaber des JAHRMANN Ingenieurbüros für Bauphysik & Biologie) werden die einzelnen Themen praxisnah be- leuchtet. Ökologische, soziale, energetische und wirtschaftliche Aspekte fließen dabei gleichermaßen ein und werden mit dem Publikum diskutiert.

Pesenbachtal – Wege zur Heilung

1400136285_Station Bewegung Auf Kneipps Spuren

Quelle des Fotos: www.donauregion.at

Nach intensiven eineinhalb Jahren wurde das Leaderprojekt „Pesenbachtal – Wege zur Heilung“ im Rahmen des Kneipp-Tages in Bad Mühllacken, 4101 Feldkirchen an der Donau, am Sonntag, 18.Mai 2014 feierlich eröffnet. Weiterlesen…

ORF-Interview zur Baubiologie in der Praxis

mit dem Präsidenten des Baubiologischen Instituts, Mag. Hermann J. Jahrmann

ORF-Interview – Teil 1 auf YouTube

Weiterlesen…

Schimmelprobleme im Winter!

Schimmel – ein Gesundheitsrisiko und wie Sie sich davor schützen

HJJDas war der Inhalt des letzten Abendgespräches des Jahres 2013, vorgetragen von Mag. Hermann J. Jahrmann, Baubiologe und Präsident des Baubiologischen Institutes Linz. Weiterlesen…

Die Baubiologie auf der „Haus und Wohnen“ im Design Center Linz

Vom 22.11.-24.11.2013 war das Baubiologische Institut auf der „Haus und Wohnen“ im Design Center Linz vertreten.

Haus und Wohnen Stand 406 Weiterlesen…